Back to All Events

Hommage an Schubert

  • Kurfürstliches Schloss Mainz Peter-Altmeier-Allee 9 Mainz, RP, 55116 Germany (map)

Wie Mozarts „Requiem“ und Mahlers zehnte Sinfonie liegt auch Schuberts Siebte nur bruchstückhaft vor. Schon bei ihrer Uraufführung wurde kurzerhand ein anderes Finale angehängt – seit damals haben etliche Komponisten versucht die „Unvollendete“ abzuschließen. Mario Venzago liefert dabei eine ganz eigene Lesart mit partieller Neudeutung und hohem Anspruch. Der Wunsch: Seine Version möge als große Musik berühren, so der schweizer Dirigent. Nah am Ausgangsmaterial bewegt sich die sinfonische Bearbeitung der „Wanderer-Fantasie“ von Franz Liszt, dessen Liebe zu Schuberts Solo-Klavierstück in jedem Takt spürbar ist. Solist ist der 1979 geborene Pianist und ECHO-Preisträger Herbert Schuch – einer der spannendsten Musiker seiner Generation. Ein Abend ganz für Franz Schubert.


Programm und Solisten

Franz Schubert
Ouvertüre zu „Freunde von Salamanka“

Franz Schubert / Franz Liszt
„Wanderer-Fantasie“ C-Dur op. 15

Franz Schubert
7. Sinfonie h-Moll D 759 „Unvollendete“

Herbert Schuch, Klavier
Mario Venzago, Dirigent
Deutsche Radio Philharmonie

18:45 Uhr Szenische Einführung mit
Franz Schubert alias Wolfgang Heitz


Abonnement- und Ticketbuchung

Die KLASSIK-Agentur, Alexandra Hodapp, Michael Heintz,
T: 06133 - 57 99 99 1 oder 0721 – 384 86 86,
post@mainz-klassik.de

oder Tickets direkt online buchen

(Die ztix GmbH ist unser Partner für das Online-Ticketing. Die Links zum Online-Ticketkauf verweisen deshalb auf die Seiten der ztix GmbH  www.ztix.de.)


Kartenpreise

Einzelkarten Preiskategorie B:
Gold: 60 / Kat. I: 45 / Kat. II: 39 / Kat. III: 29 / Kat. IV: 20

Gold: Eintrittskarte 1. Kategorie + 1 CD des Solisten + 1 Glas Sekt. 

Abonnements:

Abonnement 8 Konzerte:
Kat. I: 240 / Kat. II: 208 / Kat. III: 168 / Kat. IV: 120

"Abo Flex" 7 Konzerte Ihrer Wahl:
Kat. I: 210 / Kat. II: 182 / Kat. III: 147 / Kat. IV: 105

(Preisangaben in € inkl. VVK- und Ticketgebühr)

Saalplan


Ermäßigungen

1. Schüler, Studenten (bis 26 Jahre), Auszubildende und Hartz IV Empfänger zahlen 50%.

2. Familien Plus: Je Konzertbesucher ist ein Kind in Begleitung (bis 16 Jahre) frei.

3. Frühbucherrabatt: Beim Kauf von Einzelkarten vor dem 20. Juni 2018 erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

4. Mitglieder des SWR 2 Kulturservice erhalten an der Abendkasse bei Vorlage des Berechtigungsausweises 3 € zurückerstattet.

Earlier Event: September 8
Best of Scotland
Later Event: December 9
Klassik, Jazz and more