Grußwort

Sehr verehrtes Publikum,

der Mainzer Musiksommer zählt längst zu den wichtigsten Terminen im Kulturkalender der Landeshauptstadt und begeistert jedes Jahr mit der manchmal unerwarteten aber stets gelungenen Verknüpfung von historischer Architektur und klassischer Musik auf höchstem künstlerischen Niveau. Ich freue mich daher sehr, dass wir die Villa Musica und den Südwestrundfunk auch für die 19. Ausgabe des Festivals als starke Kooperationspartner an unserer Seite haben.

Vom 20. Juli bis 25. August öffnen wieder einige unserer schönsten historischen Gebäude ihre Türen für zwölf außergewöhnliche Konzerterlebnisse. Ob in St. Stephan, der Seminarkirche oder dem Schloss Waldthausen - erleben Sie mit uns junge Künstlerinnen und Künstler, internationale Stars und dynamische Ensembles. Und wie in jedem Jahr können Sie die Konzerte zu einem späteren Zeitpunkt auch noch ein weiteres Mal erleben: als Aufzeichnung im Radioprogramm SWR2.

Ihre

Marianne Grosse
Kulturdezernentin der Landeshauptstadt Mainz