Back to All Events

Mitten im Leben 1517

  • Seminarkirche 34 Augustinerstraße Mainz, RP, 55116 Germany (map)

„Mitten im Leben“ siedeln die lautten compagney BERLIN und das Calmus Ensemble ihr Klangpanorama der Reformation an. Von Senfls „Geläut zu Speyer“ bis zum „Biedermann und seinem Weib“ reichen die Impressionen aus dem täglichen Leben, von Luthers „Vater unser im Himmelreich“ bis zu Isaacs „Innsbruck, ich muss dich lassen“ spannt sich der Bogen schöner Melodien. Manche von ihnen sind jazzig aufbereitet, andere klingen nach Minimal Music, denn Wolfgang Katschner holt die Epoche Luthers ins Heute: „Wenn der Rhythmus so leichtfüßig wird, dass die Musik zu swingen beginnt, wirkt das Alte ganz nah.“ 


Programm und Solisten

Choräle von Martin Luther
Vokalsätze von Johann Walter, Thomas Stoltzer, Ludwig Senfl, Heinrich Isaac, Josquin Desprez, Orlando di Lasso
Instrumentalmusik der Lutherzeit

lautten compagney BERLIN
Wolfgang Katschner, künstlerische Leitung

Calmus Ensemble
Anja Pöche, Sopran; Sebastian Krause, Countertenor; Tobias Pöche, Tenor; Ludwig Böhme, Bariton; Manuel Helmeke, Bass


Buchung von Einzel- und Festivalkarten

Die KLASSIK-Agentur
Alexandra Hodapp und Michael Heintz
T: 06133 - 57 99 99 1
post@mainz-klassik.de

oder Tickets direkt online buchen


Kartenpreise

Einzelkarten:
Kat. I: 35 / Kat. II: 27 / Kat. III: 20

Festivalkarte 5 Konzerte:
Kat I: 130 / Kat. II: 95

Festivalkarte 10 Konzerte:
Kat. I: 260 / Kat. II: 190

(Preisangaben in € inkl. VVK- und Ticketgebühr) 


Ermäßigungen

Frühbucherrabatt:
Bis einschl. 5. Mai 2017 erhalten Sie einen Rabatt von 10 % auf alle Konzertkarten.
(Ausgenommen Festivalkarte,
Schüler- und Studententickets).

Ermäßigte Schüler- und Studententickets:
Kat. I: 11 / Kat. II: 8 / Kat. III: 6

(Preisangaben in € inkl. VVK- und Ticketgebühr) 


Anfahrt

 

Seminarkirche, Augustinerstraße 34, 55116 Mainz
Übersicht Anfahrten Musiksommer


 

Dieses Konzert wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Earlier Event: August 17
Granada
Later Event: August 20
Familienkonzert