Ensemble amarcord

  • Seminarkirche Augustinerstraße 34 Mainz, RP, 55116 Germany

Alle fünf sind ehemalige Thomaner und kennen die Musikgeschichte Leipzigs bis in die feinsten Verästelungen: die Männerstimmen von amarcord. In ihrem neuesten Programm schlagen sie einen Bogen vom Frühbarock in die Romantik. Was die Thomaskantoren des 17. Jahrhunderts in ihrem Notenschrank fanden, waren grandiose Motetten von Schein, Stefanini und Schütz. Was die Romantiker aus den sangesfreudigen Kehlen der Leipziger herausholten, reicht von Marschners Ständchen bis zu Mendelssohns „Türkischem Schenkenlied“. 


Programm und Solisten

Motetten von Lasso, Walter, Schein, Schütz, Stefanini
Männerchorsätze von Schumann, Marschner und Mendelssohn

Ensemble amarcord
Wolfram Lattke und Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft und Holger Krause, Bass


Buchung von Einzel- und Festivalkarten

Die KLASSIK-Agentur
Alexandra Hodapp und Michael Heintz
T: 06133 - 57 99 99 1
post@mainz-klassik.de

oder Tickets direkt online buchen


Kartenpreise

Einzelkarten:
Kat. I: 35 / Kat. II: 27 / Kat. III: 20

Festivalkarte 5 Konzerte:
Kat I: 130 / Kat. II: 95

Festivalkarte 10 Konzerte:
Kat. I: 260 / Kat. II: 190

(Preisangaben in € inkl. VVK- und Ticketgebühr) 


Ermäßigungen

Frühbucherrabatt:
Bis einschl. 5. Mai 2017 erhalten Sie einen Rabatt von 10 % auf alle Konzertkarten.
(Ausgenommen Festivalkarte,
Schüler- und Studententickets).

Ermäßigte Schüler- und Studententickets:
Kat. I: 11 / Kat. II: 8 / Kat. III: 6

(Preisangaben in € inkl. VVK- und Ticketgebühr) 


Anfahrt

 

Seminarkirche, Augustinerstraße 34, 55116 Mainz
Übersicht Anfahrten Musiksommer

July 30
Klavierduo Bard
August 10
Sonnenkönig